Jahr: 2021

Unser ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter Jonas Schlund hat seine Promotion kürzlich mit Erfolg abgeschlossen. Er präsentierte seine Dissertation mit dem Titel "Electric Vehicle Charging Flexibility for Ancillary Services in the German Electrical Power System" am vergangenen Donnerstag und bes...

Mit zwei Doktoranden war die Smart Energy Gruppe auf der diesjährig virtuell (in Freiburg) stattfindenden Energieinformatik 2021 vertreten. Mit dem Vortrag "A comprehensive study on Battery Electric Modeling Approaches based on Machine Learning" war Felix Heinrich auf der Hauptkonferenz vertreten. ...

Minhao Qiu präsentierte auf der Euromicro Conference on Software Engineering and Advanced Applications (SEAA 2021) Beitrag zu „Parameter tuning for a Markov-based multi-sensor system“. In dieser Arbeit geht es um einen Ansatz zur Erforschung der Sensoreigenschaften, wie die Abhängigkeiten zwischen a...

Im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms des BMWi startete zum 1.Mai 2021 das Projekt ESM-Regio, kurz für "Mehrsektorale gekoppelte Energiesystemmodellierung auf regionaler Ebene". Im Projekt wird ein Modell für die übergreifende Analyse von sektorengekoppelter Energiesysteme erstellt. Dazu werde...

In der modernen Gesellschaft und Arbeitswelt ist ein leistungsfähiger Internetanschluss unabdingbar. Bisher nicht oder nur schlecht versorgte Regionen können schon heute per Internet über Satellit versorgt werden. In diesem Projekt wurde die Leistungsfähigkeit verschiedener Internetzugangstechnologi...

Unter anderem um die Themengebiete Reinforcement Learning (in Energiesystemen) und Smart Charging ging es in einem wissenschaftlichen Austausch mit Prof. Geert Deconinck vom Department Elektrotechnik der Katholischen Universität Leuven (Belgien) und dem Forschungsinstitut EnergyVille in Genk. Mit de...