Startseite

Lehrstuhlfoto mit Link zu den Personen
Link zu den Personen

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Informatik 7 (Rechnernetze und Kommunikationssysteme)

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit Protokollen und Architekturen vernetzter Systeme sowie deren Analyse und Bewertung. Hierfür werden Verfahren zur Modellierung, Simulation, Messung und zum Test eingesetzt sowie eigene Werkzeuge entwickelt. Dabei werden auch zwei konkrete Anwendungsfelder untersucht, sodass sich unsere Forschung in drei Bereiche gliedern lässt:

  • Quality-of-Service: Beurteilung der Leistungsfähigkeit und Untersuchung neuer Protokolle zur Sicherstellung von Dienstgüte in (sicherheitskritischen) Netzwerken
  • Connected Mobility: Modellierung und Simulation von Fahrzeugkommunikation und vernetzter Mobilität, eingesetzter Technologien und neuartiger Mobilitätskonzepte
  • Smart Energy: Analyse und Simulation intelligenter, vernetzter Energiesysteme basierend auf erneuerbaren Energien und Elektromobilität

Das angebotene Lehrprogramm umfasst sowohl Grundlagenveranstaltungen wie „Rechnerkommunikation“ oder „Simulation and Modeling“ als auch fortgeschrittene Vorlesungen wie „Advanced Networking“ bis hin zu spezialisierten Lehrveranstaltungen aus den beiden Anwendungsfeldern, wie z.B. „Fahrzeugkommunikation“ oder „Smart Grids und Elektromobilität“.


Die 18. International Conference on Wireless and Mobile Computing, Networking and Communications (WiMob) is gerade in Thessaloniki, Griechenland zuende gegangen. Bei dieser Konferenz hat unser wissenschaftlicher Mitarbeiter seinen Beitrag "CoDiPy: Performance Evaluation of Vehicular Cooperative Dow...

Unser wissenschaftlicher Mitarbeiter hat auf der 47. IEEE Conference on Local Computer Networks (LCN) seinen Beitrag "Performance Improvements in Cooperative Downloading: Encoding and Strategies for Heterogeneous Vehicular Networks" in Edmonton, Kanada vorgestellt. In diesem werden verschiedene St...

Minhao Qiu präsentierte auf der Euromicro Conference on Software Engineering and Advanced Applications am 02.09.2022 in Maspalomas, Spanien, seinen Beitrag „Exploring the impact of scenario and distance information on the reliability assessment of multi-sensor systems“. In diesem Beitrag geht es ...

Im Rahmen des Projekts ESM-Regio gibt es eine neue Projekt-News, welche hier zu finden ist. Wie wichtig die Sektorenkopplung für die Zukunft ist, beweist auch ein Besuch des Bundeswirtschaftsministers in Bayreuth. Robert Habeck besichtigte im Rahmen seiner Sommertour das innovative Kraft-Wärme-Koppl...