Navigation

Connected Mobility and Autonomous Driving (WS 2018/19)

Vorlesung + Übungen

Details

    SWS: 2 + 2
    ECTS Credits: 2,5 + 2,5
    Unterrichtssprache: DE
    Maximale Anzahl an Studenten: 30

Inhalt der Vorlesung

    Es ist inzwischen allgemein bekannt, dass Fahrzeuge der Zukunft hochgradig vernetzt sein werden. Der aktuelle Trend geht in Richtung des autonomen Fahrens. In den bisheringen Betrachtungen wurde insbesondere die ad-hoc Kommunikation zwischen Fahrzeugen auf unteren Schichten untersucht (Fahrzeugkommunikation). Im Rahmen der vernetzten Mobilität soll das Fahrzeug vor allem als Teil eines größeren Ökosystems mit weiteren Teilnehmern (z.B. Personen, Radfahrern, Ampeln, Gebäuden etc.) gesehen werden.
    All dies gibt die Möglichkeit den ständig wachsenden Bedarf an Mobilität zu optimieren und neue Sicherheits- und Komfortdienstleistungen zu schaffen. Dies erfordert jedoch die Lösung einiger komplexer Herausforderungen. Neben den gesellschaftlichen und rechtlichen Aspekten müssen insbesondere auch technische Voraussetzungen geschaffen werden. Dazu gehören u.a. geeignete Kommunikationetechnologien (v.a. ad-hoc, Mobilfunk) und Kommunikationsarchitekturen (Cloud-, Edge/Fog-, Node-Computing). Neben Technologien, Methoden und innovativen Mobilitätsdienstleitungen werden im Rahmen dieser Lehrveranstaltung auch grundlegende Aspekte der Verkehrsplanung und Verkehrstechnik eingeführt sowie der intermodale Verkehr besprochen.

Ort und Zeit

    Vorlesung:
    Donnerstag, 10:15 – 11:45, Raum 01.255-128

    Übungen:
    Donnerstag, 14:00 – 16:00, Raum 04.158
    Freitag, 10:15 – 11:45, Raum 04.158

Aktuelle Informationen

Die Lehrveranstaltung (Vorlesung+Übung) findet am 24.01.2019 am ZOLLHOF in Nürnberg statt (Kohlenhofstraße 60, 90443 Nürnberg)!


Die Lehrveranstaltung ist in diesem Semester bereits voll. Falls Sie Interesse haben teilzunehmen, wenden Sie sich bitte direkt an den Dozenten.

Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldung für den frühen Prüfungszeitraum ist ab sofort möglich! Insgesamt gibt es die folgenden 7 Termine (keine Alternativtermine) jeweils am 20.02.2019 und am 21.02.2019:

10:00 – 10:30 Uhr , 10:35 – 11:05 Uhr , 11:10 – 11:40 Uhr , 11:45 – 12:15 Uhr , 13:10 – 13:40 Uhr , 13:45 – 14:15 Uhr , 14:15 – 15:00 Uhr

Sie können sich über den folgenden Link zur Prüfung anmelden. Über die folgende Tabelle können Sie sich informieren, ob Sie einen freien Prüfungstermin und welchen Zeitslot Sie bekommen haben. Falls Sie keinen Termin mehr bekommen haben, können Sie die Prüfung im späten Prüfungszeitraum im April ablegen, bzw. sich direkt beim Dozenten melden.

Anmeldung zu Vorlesung und Übung

Bitte melden Sie sich im Zeitraum vom 14.09.2018 bis zum 31.10.2018 über Waffel zur Vorlesung an. Die Anmeldung zur Übung erfolgt ebenfalls über Waffel.

Vorlesungsinhalte

Übungen

Zur Bearbeitung der Übungsaufgaben benötigen Sie einen Account für unseren Rechnerraum. Dieser wird in der ersten Übung angelegt. Als Simulationssoftware benutzen wir u.a. AnyLogic 8. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Software-Herstellers.

Studienrichtungen

    WF, IuK-MA
    WPF, INF-MA
    WPF, IuK-MA-KN-INF

Weitere Informationen