Navigation

Präsentation eines Papers auf der WSC 2019

Auf der Winter Simulation Conference 2019 in Washington D.C. wurde von unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter Moritz Gütlein ein Paper mit dem Titel „Coupled Traffic Simulation by Detached Translation Federates: An HLA-Based Approach“ vorgestellt. Neben der theoretischen Beschreibung des Konzepts einer wiederverwendbaren Übersetzungslogik zwischen Teilmodellen, wurde der Ansatz auf eine hybride Verkehrssimulation angewendet.