Navigation

Drei Beiträge auf der WSC 2018

Bei der letzten Winter Simulation Conference 2018 in Göteborg (Schweden) war unser Lehrstuhl mit gleich drei Beiträgen vertreten. Dr. Anatoli Djanatliev war mit einem Beitrag zur Hybriden Simulation im Rahmen einer Podiumsdiskussion beteiligt und war zugleich in der Track-Koordination sowie im Programmkommittee der Konferenz aktiv. Dr. Peter Bazan präsentierte ein Paper zum Mobilitätsnetzwerk und Dr. David Steber referierte zur Simulation aus dem Energiebereich.

Die Winter Simulation Conference ist eines der größten Foren zum Thema Simulation und Modellierung und bringt jeden Dezember seit über 50 Jahren zahlreiche Wissenschaftler und Industiervertreter zusammen. Die wichtigsten Unterstützer sind: ACM/SIGSIM, IISE (Institute of Industrial and Systems Engineers), INFORMS-SIM and SCS (Society for Modeling and Simulation International), ASIM (Arbeitsgemeinschaft Simulation), IEEE.