Navigation

Rechnerkommunikation (SS 2020)

Details

Vorlesung und Übung finden dieses Semester als Online-Kurs über StudOn statt. Beachten Sie unten stehende Hinweise.
Veranstaltungsart Vorlesung (2 SWS) + Übung (2 SWS)
ECTS Credits 2,5 + 2,5
Sprache Deutsch

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen der Rechnerkommunikation und durchläuft von oben nach unten die Schichten des Internets:
  • Anwendungsschicht
  • Transportschicht
  • Netzwerkschicht
  • Sicherungsschicht
  • Physikalische Schicht

Anschließend wird Sicherheit als übergreifender Aspekt behandelt. An verschiedenen Stellen werden analytische Modelle eingesetzt, um Wege für eine quantitative Auslegung von Kommunikationsnetzen aufzuzeigen. Die Übung beinhaltet praktische und theoretische Aufgaben zum Verständnis der einzelnen Schichten.

Die Studierenden erwerben
  • Kenntnisse über zentrale Mechanismen, Protokolle und Architekturen der Rechnerkommunikation (Topologie, Schicht, Adressierung, Wegsuche, Weiterleitung, Flusskontrolle, Überlastkontrolle, Fehlersicherung, Medienzugriff, Bitübertragung) am Beispiel des Internets und mit Ausblicken auf andere Netztechnologien
  • Kenntnisse über Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit bei der Rechnerkommunikation
  • praktische Erfahrung in der Benutzung und Programmierung von Rechnernetzen

Lehrbuch: Kurose, Ross. Computer Networking: A Top-Down Approach. 7th Ed., Prentice Hall, 2016

Vorlesungsfolien

Die Vorlesung findet dieses Semester online über StudOn statt. Der StudOn-Kurs befindet sich noch im Aufbau, Link folgt. Veranstaltungsbeginn ist der 20.04.2020. Vorlesungsmaterial ist dann über den StudOn-Kurs abrufbar.

Übungsinformationen

Auch die Übungen finden dieses Semester online über StudOn statt. Der StudOn-Kurs befindet sich noch im Aufbau, Link folgt. Veranstaltungsbeginn ist der 20.04.2020.

Übungsmaterial

Übungsmaterial ist über den StudOn-Kurs abrufbar.
Beispiele alter Klausuren