Navigation

Rechnerkommunikation (SS 2019)

Die Klausur zum WS 2019/20 wurde nun auf den 16. Juni 2020 um 11 Uhr (Hörsaal H11) verschoben. Bitte kontrollieren Sie den Eintrag in meinCampus regelmäßig für den Fall, dass es noch zu Änderungen durch das Prüfungsamt kommt.
Schriftliche Aufzeichnungen (sowohl eigene Aufzeichnungen als auch Bücher) sind als Hilfsmittel zugelassen. Auch ein nichtprogrammierbarer Taschenrechner ist erlaubt und hilfreich. Nicht zugelassen sind dagegen Computer, Mobiltelefone, Smartwatches und sonstige Kommunikationsmittel.

Details

Veranstaltungsart Vorlesung (2 SWS) + Übung (2 SWS)
ECTS Credits 2,5 + 2,5
Sprache Deutsch
Vorlesung Montag, 14:15 – 15:45, Raum HG UnivIS
Übungen Montag, 16:00 – 18:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Montag, 16:00 – 18:00, Raum 00.156-113 UnivIS
Dienstag, 8:00 – 10:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Dienstag, 8:00 – 10:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Dienstag, 14:00 – 16:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Dienstag, 16:00 – 18:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Mittwoch, 8:00 – 10:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Mittwoch, 10:00 – 12:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Mittwoch, 16:00 – 18:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Donnerstag, 8:00 – 10:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Donnerstag, 8:00 – 10:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Donnerstag, 10:00 – 12:00, Raum 02.135-113 UnivIS
Donnerstag, 14:00 – 16:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Donnerstag, 16:00 – 18:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Freitag, 10:00 – 12:00, Raum 00.153-113 UnivIS
Freitag, 12:00 – 14:00, Raum 00.153-113 UnivIS

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen der Rechnerkommunikation und durchläuft von oben nach unten die Schichten des Internets:
  • Anwendungsschicht
  • Transportschicht
  • Netzwerkschicht
  • Sicherungsschicht
  • Physikalische Schicht

Anschließend wird Sicherheit als übergreifender Aspekt behandelt. An verschiedenen Stellen werden analytische Modelle eingesetzt, um Wege für eine quantitative Auslegung von Kommunikationsnetzen aufzuzeigen. Die Übung beinhaltet praktische und theoretische Aufgaben zum Verständnis der einzelnen Schichten.

Die Studierenden erwerben
  • Kenntnisse über zentrale Mechanismen, Protokolle und Architekturen der Rechnerkommunikation (Topologie, Schicht, Adressierung, Wegsuche, Weiterleitung, Flusskontrolle, Überlastkontrolle, Fehlersicherung, Medienzugriff, Bitübertragung) am Beispiel des Internets und mit Ausblicken auf andere Netztechnologien
  • Kenntnisse über Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit bei der Rechnerkommunikation
  • praktische Erfahrung in der Benutzung und Programmierung von Rechnernetzen

Lehrbuch: Kurose, Ross. Computer Networking: A Top-Down Approach. 7th Ed., Prentice Hall, 2016

Übungsinformationen

Anmeldung über EST bis Mittwoch, 01.05.2019 18:00, anschließend Einteilung in Übungsgruppen. Das Passwort wird in der ersten Vorlesung bekannt gegeben. Studenten, die keinen Übungsschein benötigen, müssen sich nicht anmelden.

Folgende Tabelle zeigt den geplanten Ablauf für die jeweiligen Übungstermine. Folien und Aufgabenblätter sind darunter aufgelistet.

Woche ab KW Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
22.04.19 17 keine Vorlesung, keine Übungen
29.04.19 18 erste Vorlesung, noch keine Übungen
06.05.19 19 Übung 1: Teambildung, Grundlagen, Verzögerungszeiten, Vorbesprechung Aufgabe 1
13.05.19 20 Übung 2: Verzögerungszeiten, Bearbeitung Aufgabe 1
20.05.19 21 Übung 3: Anwendungsschicht, Vorbesprechung Aufgaben 2 und 3
27.05.19 22 Betreute Rechnerzeit Aufgabe 3 Christi Himmelfahrt BR A3
03.06.19 23 Betreute Rechnerzeit und Abgabe Aufgabe 3
10.06.19 24 Pfingstmontag Bergdienstag keine Übungen Übung 4 und Aufgabe 4 keine Übungen
17.06.19 25 Übung 4: Leistungsanalyse zu Stop-and-Wait, Selective Repeat, Go-Back-N), Vorbesprechung Aufgabe 4 Fronleichnam Übung 4 und Aufgabe 4
24.06.19 26 Betreute Rechnerzeit und Abgabe Aufgabe 4
01.07.19 27 Übung 5: Leistungsanalyse zu TCP, Vorbesprechung Aufgabe 5
08.07.19 28 Übung 6: Link-State-Routing, Vorbesprechung Aufgabe 6
15.07.19 29 Übung 7: Distanzvektor-Routing, Bearbeitung Aufgabe 6
22.07.19 30 Übung 8: Medienzugriff

Übungsmaterial

Übungsfolien

 

Aufgabenblätter
Beispiele alter Klausuren